Home | Unsere 8 Indoorlieblinge im Ruhrgebiet bei schlechtem Wetter

Unsere 8 Indoorlieblinge im Ruhrgebiet bei schlechtem Wetter

von pottleben
Fun und Action im Ruhrgebiet bei schlechtem Wetter!
Fun und Action im Ruhrgebiet bei schlechtem Wetter! Foto: cromary, Adobe Stock.

Draußen ist es kalt, es regnet. Wir sind zwar keine Weicheier, aber uns zieht es bei richtig schlechtem Wetter nicht nach draußen. Die Kinder wollen trotzdem ihre Portion Action und Spaß. Und weil wir echte Ausflugsprofis sind, suchen wir stets Locations die Bewegung und Spaß bieten.

Wir haben bei unseren Tipps wieder bewusst auf eine Rangfolge verzichtet. Ebenso verzichten wir auf die üblichen Blockbuster, die du eh schon kennst und wo du viel zu viel Eintritt für ein meistens nur kurzes Vergnügen bezahlst. Und außerdem stehst du dort stundenlang in der Warteschlange.

Skatehalle Dortmund

Skaten ist mehr als cool. Und dass man nie zu jung oder zu alt für diesen immer noch Trendsport ist, kann man in der Dortmunder Skatehalle ausprobieren. Immer sonntags von 11:30 bis 14 Uhr gibt es die Skateschule für Anfänger. Dabei lernt man die Grundlagen wie Balance und Bewegung. Etwas Fortgeschrittene stehen ihre ersten Tricks auf dem Skateboard. Ein weiterer Pluspunkt: Die Mädels-Sessions jeden 2. Samstag im Monat von 20 bis 23 Uhr.

Die Preise sind der Knaller: Kinder bis 13 Jahre zahlen 1,- €, Jugendliche von 14 bis 17 Jahre 1,50 € und Erwachsene 2,50 € Eintritt. Die Ausrüstung (Skateboard, Helm und Schoner) kann man sich zum Preis von 3,- € leihen.

Skatehalle
Leopoldstr. 50-58
44147 Dortmund
Tel.: 0234 5025147
www.skate-in-do.de

Pottleben - Skateboarding im Ruhrgebiet
Balance, Bewegung und eine große Portion Spaß bietet das Skateboardfahren. Foto: Jase Daniels auf Unsplash.

Bouldern im Ruhrgebiet

Unsere Jungs sind total im Boulderfieber. Und so langsam haben sie uns angesteckt mit diesem Klettersport in Absprunghöhe. Allerdings haben wir lange nicht so viel Mut wie der Nachwuchs und sind zu oft noch viel zu steif in den Knochen. Aber wir trainieren fleißig weiter. Zwei Hallen im Ruhrgebiet sind unsere Favoriten bei schlechtem Wetter.

In der Glücksgriff Boulderhalle gibt es für die Kleinen einen separaten Kinderbereich, der immer von 12 bis 16 Uhr bereit steht. Hier werden die jungen Kletterer zu echten Problemlösern. Wenn es dann doch mal nicht weiter geht, lassen sie sich einfach auf die durchgängig ausgelegte Teppichmatten fallen.

Glücksgriff Boulderhalle
Zum Lonnenhohl 14
44319 Dortmund
Tel.: 0231 92738855
www.gluecksgriff-boulderhalle.de

Pottleben für Kind & Kegel: Kinder haben viel Spaß in der Boulderhalle.
Pottleben - Bouldern im Ruhrgebiet

Die Citymonkey Boulderhalle ist der Experte für Kinderkletterkurse in Essen. Die kleinen Stadtaffen ab 6 Jahren lernen hier in Windeseile ihre körperliche Koordination einzusetzen und werden schnell mutiger und kreativer. Und während die Kids in den Wänden hängen, absolvieren die Erwachsenen ebenfalls und kopfüber einen Schnupperkurs. Und sind spätestens danach völlig vom Boulderfieber infiziert.

Gebouldert wird zu günstigen Preisen: Eine Tageskarte kostet am Wochenende 7,50 € für Erwachsene, 5,- € für Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre.

Citymonkey Boulderhalle
Auf’m Bögel 6
45149 Essen
Tel.: 0201 7493081
www.citymonkey.de

Trampolin-Hallen

Hast du auch ein Trampolin im Garten stehen? Und gucken die Erwachsenen in die Röhre, weil die Kinder das Trampolin den ganzen Sommer in Beschlag nehmen? Jetzt im Herbst sind wir endlich auch wieder dran. Wir haben zwei Lieblingshallen, wo wir den Kleinen zeigen können, wie das richtig geht. Oder so ähnlich.

Das Trampolino im Gelsenkirchener SportPark ist mehr als nur eine Trampolin-Halle. In diesem bunten Indoor-Spielplatz steht das Springen aber im Vordergrund bei unserem Besuch. Die Jungs finden aber auch den Klettervulkan und den Indoor-Hochseilgarten super. Abgesehen von den acht Trampolins im Kinderbereich, hat man mit seiner Eintrittskarte freien Zugang zum JumpClub! Dort warten riesengroße Trampoline auf wagemutige kleine und große Springer. Da sind wir dann zu finden. So kommt jeder auf seine Kosten. Und am Ende sind wir alle völlig k.o., aber happy.

Die Sport- und Spielspaß kostet 9,90 € für Kinder ab 90 cm zahlen, am Wochenende 10,90 €, für Erwachsene 5,90 €. Der Hochseilgarten und das Kartfahren kosten extra.

Trampolino mit JumpClub
Kurt-Schumacher-Str. 157-161
45881 Gelsenkirchen
Tel.: 0209 44011
schalkersportpark.de/trampolino/

Ein absolutes Highlight in Sachen Trampolinsport und -spaß wartet in Duisburg auf höhentaugliche Springer. “The Sky is the limit” lautet das Motto im Superfly. Neben einem riesigen Trampolin-Court gibt es den Balance-Court, wo man sich im Zweikampf beweisen kann. Beim Swing Fall ist der freie Fall der kalkulierte Fun. Auf dem Ninja Parcours geht es dann um Griffkraft, Körperbeherrschung und Ausdauer. Wir empfehlen das Superfly für Kinder ab 8 Jahre. Unsere Jungs lieben es hier!

Hier möchten wir ganze Tage verbringen! Allerdings sind die Flugzeiten limitiert. 60 Minuten Kids Flight kosten 9,50 €, Erwachsene zahlen 13,- €. Mit der Familienkarte für 10,40 € kann man richtig Geld sparen.

Superfly Air Sports Duisburg GmbH
Sternbuschweg 360
47057 Duisburg
Tel.:  0203 39511760
superfly.de/duisburg/

Kartfahren in Industriekulisse

Wir und unsere Kinder sind echte Adrenalinjunkies. Und so darf es hin und wieder auch gerne mal rasant zugehen. Bei JumbO.Kart Oberhausen finden wir echte Schnelligkeit. Die Strecke ist zwar nicht die längste Kartstrecke im Ruhrgebiet, aber die schönste. In einer alten Industriehalle gibt man dann auf echtem Rennasphalt Gas – wie auf dem Nürburgring. Kinder fahren in speziellen Minikarts mit Pedalverlängerung und Höhen verstellbarem Sitz. Schnell haben sie den Bogen raus und haben Benzin im Blut!

Vor der ersten Fahrt erhält man eine grundlegende Einweisung. Man kann auch nach Terminabsprache eine Schulung absolvieren. Wir empfehlen für Kinder ein 5er Ticket für 45,- € für die jeweils 11-minütigen Zeittrainings. Gefahren wird natürlich mit Helm und hier besteht Kopfhaubenpflicht. Die Kopfhaube kann man zum Preis von 2,- € leihen. Auch die notwendigen Handschuhe gibt es für 4,- € geliehen. Von den Leihgebühren erhält man 1,- € für die Kopfhaube und 3,- € für die Handschuhe bei Rückgabe erstattet.

JumbO.Kart Oberhausen
Alleestr. 1
46049 Oberhausen
Tel.: 0208 2903-51 oder -52
http://www.jumbokart.de

Pottleben - Kartfahren im Ruhrgebiet

Indoor-Minigolf

Spaß der besonderen Sorte gibt es beim Indoor-Minigolf. Hier schwingen wir die Schläger besonders dann gerne, wenn es draußen so richtig usselig ist. Ganz anders als im Sommer an der frischen Luft, gibt’s beim Indoor-Minigolf eine ganz besondere Umgebung. Was toll ist: Die Bahnen sind im Vergleich zu den früheren Indoor-Minigolfbahnen heute richtig gut!

Beim Moonlight Minigolf Duisburg wird man von Meereswesen, Dschungelbewohnern, und Rittern begleitet. Im Schwarzlicht verwandeln sich die Themenwelten in eine surreale und unglaublich tolle Kulisse. Und so ist das Minigolfen kein Vergleich zum Spiel im Park. So sehr unsere Kinder das Indoor-Minigolf lieben: der absolute Knaller ist das Lasergame “Mission Impossible”. Hier spielen die Jungs dann Agenten und arbeiten sich wie die Profis durch das Netz aus Laserstrahlen.

Die Preise sind ein wenig höher als man es von den Outdoor-Minigolfplätzen kennt. Eine Familienkarte (zwei Erwachsene und zwei Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre) kostet 19,90 €, von Freitag bis Sonntag, an und vor Feiertagen 21,90 €. Eine Runde Lasergame kostet 2,50 €, 5 Spiele kosten 9,- €.

Moonlight Minigolf im XXL Duisburg
Am Neuen Angerbach 28
47259 Duisburg
Tel.: 0203 7585212
www.moonlight-minigolf.de

Pottleben - Indoor-Minigolf bei Schwarzlicht: Der Knaller im XXL Duisburg
Der Indoor-Knaller in Duisburg: In einer phantastischen Unterwasserwelt kann man prima den Minigolfball versenken. Foto: XXL-Minigolf Duisburg.
Pottleben - Lasergame 'Mission Possible'.
Beim Lasergame 'Mission Possible' fühlt man sich wie ein echter Spezialagent - oder Superschurke. Foto: XXL-Minigolf Duisburg.

Ganz ähnlich ist es beim 3D Schwarzlicht Minigolf in Dortmund. Hier ist die 18-Loch-Minigolf-Bahn in die Bereiche Pandora, Zwergenhein und Kosmos aufgeteilt. In jedem Bereich gibt es Besonderheiten. Das Spielen wird da zum Kunststück. Man muss sich schon sehr konzentrieren und perfekt schlagen, um den Ball zu versenken. Schwebende Felsen, Wasserstrudel und schwarze Materie lenken einen da ganz schön ab. Bei unserem letzten Besuch haben wir etwas mehr als eine Stunde für die Runde gebraucht. Und wir hatten sehr viel Spaß.

Vor dem Besuch schaut auf jeden Fall auf der Homepage des 3D Schwarzlicht Minigolf nach: Die Öffnungszeiten können sich ändern! Und: Man muss sich mit seiner Familie bzw. seiner Gruppe über die Homepage anmelden. Die Anmeldung kann bis 24 Stunden vor dem Termin storniert werden, sonst fallen 5,- € Stornogebühr pro Spieler an. Die Preise für das 3D Schwarzlicht Minigolf sind moderat: Jugendliche ab 13 Jahren und Erwachsene zahlen 10,- € von Montag bis Donnerstag, am Wochenende 11,- €, Kinder bis 12 Jahre zahlen 7,50 €.

3D Schwarzlicht Minigolf
Heiliger Weg 7-9
44135 Dortmund
Tel.: 0234 95487358
www.glowingrooms.com/dortmund/

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar ...